LSP Isolate 2500g

Whey Isolat



  • 100 % Molken-Protein-Isolat

  • Schonende Herstellung (CFM)

  • Hoher BCAA- & EAA-Gehalt

  • Auch als neutrale Variante ohne Zusätze und Geschmack erhältlich

Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

79,90 €
(31,96 € / 1 kg)
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

DEUTSCHLANDVERSAND
KOSTENFREI AB 60€
Mehr Infos zum Versand

SICHER & SCHNELL BEZAHLEN
PayPal • SOFORTÜberweisung • Banküberweisung

14 TAGE RÜCKGABERECHT
Mehr Infos zum Widerruf

EXPERTENBERATUNG
Kontaktiere uns!

Beschreibung
Details

Whey Isolat (auf Deutsch: Isoliertes Molken-Protein) wird aus Milch gewonnen. Im Prinzip besteht die Milch aus zwei Hauptbestandteilen: Casein und Molke (auf Englisch Whey). Reines Whey Protein wird als Nebenprodukt bei der Käseherstellung gewonnen. Mittels Flockung wird Casein abgetrennt und das pure Whey Protein in unverändertem Zustand von der Oberfläche abgeschöpft. Die im Anschluss angewendeten Prozessierungsschritte (u. a. Filtrationsverfahren) bestimmen die Qualität – und somit auch den Preis – des späteren Whey Isolat Proteins.

Als reinste Proteinquelle auf dem Markt hat Whey Isolat einen höchstmöglichen Proteingehalt von 90 % mit allen essentiellen und verzweigtkettigen Aminosäuren sowie viele bioaktive Peptide – bei 0% Kohlenhydraten und nur 1 % Fett (bezieht sich auf das Produkt ohne Zusatz von Aromen).

Zur Optimierung der Proteinsynthese sind alle Bodybuilder und Sportler auf Eiweiß angewiesen. Es ist kein Geheimnis, dass die Supplementierung mit Proteinen zu signifikanten Zuwächsen an Muskelmasse führt (1). Um Muskeln aufzubauen, müssen diese mit den im Protein enthaltenen essentiellen Aminosäuren versorgt werden. Ein Mangel an essentiellen Aminosäuren erschwert das Muskelwachstum. Daher sind hochwertige vollständige Proteine entscheidend für den Erfolg der Ernährung und des Trainings.

Wo liegt der Unterschied zwischen Whey und Casein?

Nahrungsmittel werden aufgrund ihres Makro- und Mikronährstoffprofils unterschiedlich schnell verstoffwechselt. Kurz- und mittelkettige Fettsäuren stehen dem Körper relativ schnell zur Verfügung, langkettige Fette gehen einen Umweg durch unseren Organismus und stehen damit langsamer zur Verfügung. Ähnlich ist es bei Kohlenhydraten: einfache Kohlenhydrate gelangen schnell in den Blutkreislauf, komplexe benötigen mehr Zeit. Und ebenso ist es bei Proteinen: Während Casein eine langsame Aufnahmerate besitzt (die enthaltenen Aminosäuren gelangen relativ langsam in den Blutkreislauf), steht Whey sehr schnell zur Verfügung. Somit sollte Whey kurz nach dem Training, wenn die Muskulatur schnell hochwertiges Eiweiß benötigt, verzehrt werden. Um die Protein-Versorgung während der Nacht gewährleisten zu können, sollte auf langfristig verfügbares Eiweiß (Casein) zurückgegriffen werden. Nur so kann die Muskulatur während den Stunden, in denen keine Nahrung aufgenommen wird, ausreichend versorgt werden.

Zahlreiche Studien belegen die anabole Leistungsfähigkeit reinen Molkenprotein-Isolats bei Sportlern im Widerstandstraining (1). Sie belegen, dass Molkenprotein-Isolat-Supplemente allein genommen für mehr Zuwachs an magerer Masse und Kraft sorgen als die Supplementierung von Casein alleine.

Kurz zusammengefasst:

  • Whey: Schnelle Aufnahme mit hohem Peak (Einnahme kurz nach körperlicher Anstrengung)
  • Casein: Langsame Aufnahme mit flachem Peak (Einnahme kurz vor dem Schlafengehen)

Herstellung

In jedem Prozessierungsschritt werden Fett und Laktose mit dem Ziel abgefiltert, ein möglichst proteinreiches Produkt zu erhalten. Dabei liegt der endgültige Anteil an Eiweiß zwischen 35 und 95 % – je höher die Anzahl der Filtrationen, desto konzentrierter ist das Pulver. Unterschieden wird zwischen Whey Isolat – besitzt einen Proteinanteil von über 88 % – und Whey Konzentrat – der Proteinanteil liegt darunter.

Wie bei allen LSP® Produkten legen wir auch bei der Herstellung unseres Whey Isolat Proteins höchsten Wert auf Qualität und Reinheit. Es wird ausschließlich Eiweiß aus mikrofiltriertem, isoliertem Molkenprotein (WPI), welches in der EU hergestellt wird, verwendet. Durch die besonders gründliche Mikrofiltration (CFM) bei der Verarbeitung des Rohstoffes werden Kohlenhydrate und Fette fast gänzlich herausgefiltert.

Der schonende Cold Process gewährleistet bei der Herstellung, dass die wertvollen Proteinbausteine nicht durch Hitzeeinwirkung zerstört werden. So wird ein bioaktives Proteinpulver erreicht, das ein Maximum von 90 % Protein enthält. Das Pulver ist vollständig in Wasser löslich und der fertige Shake außerordentlich schmackhaft.

Bei unserer Herstellung kommt nicht das ionengetauschte Herstellungsverfahren zum Einsatz. Bei diesem Prozess werden Chemikalien eingesetzt, wodurch einige Aminosäuren denaturieren.

Cross-Flow-Micorfiltration (CFM)-Wheyprotein

Beim CFM-Herstellungsverfahren werden keinerlei Chemikalien verwendet (die das wertvolle Protein denaturieren), weshalb nur hier die Gewinnung von höchstwertigem Whey Isolat gewährleistet werden kann. Ungewünschte Bestandteile wie Laktose und Fett werden aufgrund ihres Molekülgewichts und ihrer Größe von den Keramikmembranen zurückgehalten – so kann der Anteil an Eiweiß erhöht werden. Die besonders schonende Herstellung erhält die wertvollen Bestandteile des Whey Isolats wie Beta-Lactoglobulin, Alpha Lactalbumin, Bovine Serum Albumin, Immunoglobulin und Glycomacropeptide.

Alle Vorteile auf einem Blick:

  • Kaum Protein-Denaturierung
  • Herausragendes Aminosäureprofil
  • Filtration findet ohne Hitze und Chemikalien statt
  • Filtriertes Whey Isolat enthält mehr Calcium und weniger Natrium als Ionengetauschtes
  • Ernährungsphysiologisch wertvolle Bestandteile wie Immunoglobuline und Laktoferrin bleiben erhalten
  • CFM-Whey ist das Protein mit dem geringsten Anteil an nicht denaturierten Proteinen

Aber nicht nur die Herstellung des Rohstoffes ist uns wichtig, sondern auch alle weiteren Verarbeitungsschritte bis zum fertigen Endprodukt. Daher wird unser WPI nach dem HACCP-Konzept hergestellt und richtet sich nach dem GMP-Leitfaden. Qualität und andauernde Qualitätskontrollen sind bei uns eine Selbstverständlichkeit.

Zielgruppen

Whey Protein ist hervorragend geeignet für:

  • Männer und Frauen jeden Alters (darunter auch Best Ager und Golden Ager), die einen Mangel ausgleichen möchten,
  • körper- und gesundheitsbewusste Personen, Sportler im Training mit Ziel des Muskelaufbaus (1),
  • für den Muskelerhalt (2) bei kalorienreduzierten Diäten und
  • Personen mit unzureichender Aminosäureaufnahme.

Verzehrempfehlung

Unser Whey Isolat bietet hervorragende Instant-Qualität für perfekte Löslichkeit in Milch und Wasser. Zur Süßung verwenden wir natürliche Sucralose. Auf die Beigabe von Aspartam wird komplett verzichtet.

Wir empfehlen die Zubereitung von 30 g Pulver mit 300 ml Wasser. Dank der perfekten Wasserlöslichkeit kann beim Verzehr auf Milch verzichtet werden – so wird die Aufnahme von Kalorien und unnötigem Fett reduziert.

Für körper- und gesundheitsbewusste Personen: Täglich einen Shake in die gewohnte Ernährung einbauen.

Für Sportler im Training, die Muskeln aufbauen (1) möchten: Nach Kraftsport und körperlicher Anstrengung benötigen die Muskeln hochwertiges Eiweiß. Daher empfehlen wir die Einnahme des Shakes kurz nach dem Workout.

Während Diäten zum Muskelerhalt (2): Täglich ein bis zwei Mahlzeiten durch unser Whey Protein ersetzen.

Laut der Amerikanischen Diabetes Gesellschaft (ADA) und dem Amerikanischen College für Sportmedizin (ACSM) benötigen Sportler wie Bodybuilder 1,2 bis 1,7 Gramm pro Kilo täglich. Darüber hinaus empfiehlt die Internationale Gesellschaft für Sporternährung (ISSN) 1,4 bis 2,0 Gramm pro Kilo für körperlich aktive Menschen. Ausgehend davon ergäben dies bei einem 80 Kilo schweren Sportler 160 Gramm Eiweiß pro Tag.

Viele Leistungssportler aus dem Kraftsportbereich haben ihre Ernährung mittlerweile so angepasst, dass sie sogar 3 Gramm Protein pro Kilo Körpergewicht zu sich nehmen und damit sehr gute Erfahrungen machen. Um diesen Bedarf zu decken, können mehrere Portionen des Whey Isolats in die tägliche Ernährung eingebaut werden.

Höchste Qualität bei kontrollierter Herstellung in Deutschland

Whey Isolat wird in hauseigener Produktion der LSP® Sporternährung GmbH in Bonn, Deutschland unter strengsten Hygienekontrollen hergestellt. Dabei wird keinerlei genetisch verändertes Material verwendet und mögliche Verunreinigung mit verbotenen Substanzen wie Prohormonen, anabolen Steroiden, Stimulanzien oder sonstigen Dopingmitteln können völlig ausgeschlossen werden.

Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Produkten

WPI lässt sich sehr gut mit BIG 8 und Glutamin kombinieren. Viele Sportler nutzen neben hochwertigem Protein essentielle und semi-essentielle Aminosäuren für die Regeneration und den Muskelaufbau (1). Während des Trainings steigt der Bedarf an der nicht-essentiellen Aminosäure Glutamin deutlich an, sodass sie unentbehrlich werden kann.

In der Definitionsphase empfehlen wir die Kombination mit unserem High-Definition-Nährstoffkomplex DYNASYN.

Um die Protein-Versorgung auch während der Nacht gewährleisten zu können, sollte auf langfristig verfügbares Casein(Slow Acting Protein) zurückgegriffen werden. Nur so kann die Muskulatur während den Stunden, in denen keine Nahrung aufgenommen wird, ausreichend versorgt werden.

Weitere Informationen im Ernährungslexikon

  • Proteine (Eiweiße)

Quellen

(1) Proteine tragen zu einer Zunahme an Muskelmasse bei. Health Claims Verordnung vom 16. Mai 2012. 2010;8(10):1811; 2011;9(6):2203.
(2) Proteine tragen zur Erhaltung von Muskelmasse bei. Health Claims Verordnung vom 16. Mai 2012. 2010;8(10):1811; 2011;9(6):2203.

Zusatzinformation
Zusatzinformation
EAN Nein
Nährwerte
Portionsgröße: 30 g
Portionen pro 750-g-Packung: 25
Portionen pro 2.500-g-Packung: 83

 

 Pro 100 g
   
Energie 1.650 kJ (389 kcal)
Fett 1,2 g
     Davon gesättigte Fettsäuren 0,8 g
Kohlenhydrate 4,5 g
     Davon Zucker 4,5 g
Eiweiß 88,4 g
Salz 0,6 g
BCAAs 20,22 g
EAAs 40,46 g
   

Aminosäureprofil

 Pro 100 g
   
L-Alanin 3,7 g
L-Arginin 2,4 g
L-Asparaginsäure 9,7 g
L-Cystin / Cystein 1,7 g
L-Glutaminsäure 14,2 g
L-Glycin 1,5 g
L-Histidin 1,2 g
L-Isoleucin (EAA, BCAA) 4,3 g
L-Leucin (EAA, BCAA) 11 g
L-Lysin (EAA) 8 g
L-Methionin (EAA) 1,9 g
L-Phenylalanin (EAA) 8,2 g
L-Prolin 4,3 g
L-Serin 4,1 g
L-Threonin (EAA) 4,5 g
L-Tryptophan (EAA) 1,7 g
L-Tyrosin 3,2 g
L-Valin (EAA, BCAA) 4,5 g
   
Zutaten

Cookies and Cream: Molkenprotein-Isolat (96,2 %) (enthält Emulgator Soja-Lecithin), Aroma, Süßstoff Sucralose, Trennmittel Siliciumdioxid, Farbstoff Beta Carotin

Aminogramm Nein
Portionen Nein
Produktart Nein
Zufuhrempfehlung Nein
Lieferzeit 2-3 Tage
Hersteller Nein
Adresse des Herstellers/Importeurs Nein
Herkunftsland Nein
Warnhinweis Nein
Aufbewahrungshinweis Nein
Nettofüllmenge Nein
Bewertungen
Schreibe Dein eigenes Review zum Produkt

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Schlagworte
Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

INTERNATIONAL ERFOLGREICH
Europaweiter Versand zu exzellenten Konditionen

GELD-ZURÜCK GARANTIE
Ware nicht erhalten oder unzufrieden mit dem Produkt? Wir garantieren Ihre Zufriedenheit!

BLITZVERSAND
Erhalten Sie Ihr Paket innerhalb von 24h bei Bestelleingang bis 14:00 Uhr